admin_kolpackiwa

/admin_kolpackiwa

About admin_kolpackiwa

This author has not yet filled in any details.
So far admin_kolpackiwa has created 26 blog entries.

Impressum

IMPRESSUM Angaben gemäß § 5 TMG: Förderverein für Kinder und Jugendliche in Lindlar e. V. Kölner Straße 14 51789 Lindlar Vertreten durch: 1. Vorsitzender: Stephan Löhr 2. Vorsitzender: Mischa Kolpacki Kassierer: Nicole Bördgen Schriftführer: Sabine Friederichs Beisitzer: Bianca Hachenberg Beisitzer: Dominik Pfeifer Beisitzer: Sven Spiegel Beisitzer: Bernhard Rappenhöner Kassenprüfer: Andreas Böhm Kassenprüfer: Nadine Spiegel Kontakt: Telefon: [...]

Theaterstück „Ganz schön blöd!“ von Zartbitter e. V.

IN DER GGS KAPELLENSÜNG   THEATERSTÜCK „GANZ SCHÖN BLÖD!“ VON ZARTBITTER E. V. „Vorhang auf!“ hieß es am Freitag, den 20.4.2018 im Foyer der GGS Kapellensüng. Die gespannte Aufregung der rund 100 Grundschüler war deutlich zu spüren, als die beiden Schauspieler des Präventionstheaters von Zartbitter e.V. für ihr Stück „Ganz schön blöd“ die Bühne betraten. Schon [...]

em-jug

REALSCHULE LINDLAR EM-JUG 2018 Auch in diesem Jahr fand an der Realschule für die Jahrgangsstufe 9 das em-jug Programm statt. Für die Mädchen wurde ein Selbstsicherheitstrainining und für die Jungen ein Konflikttraining durchgeführt. Das Training soll den Jugendlichen helfen, weder Täter/in noch Opfer zu werden. Das Angebot bestand wieder aus einer guten Mischung von theoretischen Inhalten [...]

Wasserbahn

KINDERGARTEN BOLLERWAGEN DIE NEUE WASSERBAHN Im Kindergarten Bollerwagen (Hohkeppel) stand der Bau einer Wasserbahn an. Hier haben wir die Elterninitiative gerne unterstützt und den Bau finanziert.   Förderverein für Kinder und Jugendliche in Lindlar e.V. Kölner Straße 14 51789 Lindlar Telefon: 02266/479690 Telefax:  02266 479699 E-Mail: vorstand@kiju-lindlar.de Vereinsregister: AG Köln Registernummer: 19018 1 Vorsitzender: Stephan Löhr [...]

Bollerwagen

HILFE FÜR FAMILIEN, DIE IN NOT GERATEN SIND EIN BOLLERWAGEN FÜR FÜNF Ein besonderer Dank kommt von einer 5-Köpfigen Familie, die als Spende einen Bollerwagen für die Bewältigung vieler Dinge des Alltags bekommen hat. Dieser hilft somit dem Familienvater und seinen vier Kindern nach dem schweren Verlust des Todes der Mutter. Der Bollerwagen dient als Hilfsmittel [...]

Weltkindertag 2017

KIJU WIEDER DABEI WELTKINDERTAG LINDLAR Genau wie im letzten Jahr nimmt der Förderverein auch dieses Jahr wieder am Weltkindertag aktiv teil. An dem Stand im Freizeitpark bieten wir neben Informationen zu unseren Aktivitäten zusätzlich ein Glücksrad mit tollen Gewinnen und weitere Aktionen für Kinder und Jugendliche an. Bildquelle: Weltkindertag Lindlar, September 2017

ALK-Parcours 2018

BALD IN LINDLAR ALK-PARCOURS FÜR SCHÜLER 2018 2018 werden wir es ermöglichen, dass an einer Lindlarer Schule die Ausstellung des ALK-Parcours stattfinden wird, um Kinder und Jugendliche über die Auswirkungen von Alkohol zu informieren. Diese Ausstellung wird gefördert im Rahmen der Landeskampagne „Sucht hat immer eine Geschichte“ und ist das Modul des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, [...]

Jugendzentrum Horizont

JUGENDZENTRUM HORIZONT IN DER POLLERSTRASSE NEUERÖFFNUNG DURCH UNTERSTÜTZUNG DES KIJUS Nach langer Pause können sich Kinder und Jugendliche endlich wieder im Jugendzentrum Horizont treffen. Die Neueröffnung haben wir gerne unterstützt. Bildquelle: Flyer Jugendzentrum Horizont, Juni 2017

Skate & Bmx Contest

JUGENDHIGHLIGHT IN LINDLAR SKATE & BMX CONTEST 2017 Gerne unterstützten wir den „Skate and BMX Contest“ im Juli 2017. Der Skatepark ist mittlerweile einer der zentralen und beliebten Treffpunkte für Kinder und Jugendliche in Lindlar.   Bildquelle: Flyer Skate & BMX Contest, Juli 2017

Spielgerät / Kinderstühle

KINDERGARTEN SPATZENNEST LINDLAR SPIELGERÄTE UND KINDERSTÜHLE Die Kinder des Kindergartens Spatzennest freuen sich über das neue Klettergerüst, das Dank der erfolgreichen Spendenaktion angeschafft werden konnte. Für die Elterninitiative ist es immer wieder eine Herausforderung, solche außerplanmäßigen Anschaffungen zu realisieren. Nicht nur dieses Projekt haben wir gerne unterstützt, auch bei der Anschaffung der neuen Kinderstühle, welche nach [...]